WIM-Fachforum: Gewerbliche Schutzrechte im Technologiezentrum mit dem Geschäftsführer des PIC Herrn Patentanwalt Dipl.-Ing. Detlef Brandt

21. November 2013,

Auch in diesem Jahr hat das Patent- und Innovations-Centrum Bielefeld (PIC) wieder eine Veranstaltung angeboten, bei dem die Teilnehmer über wesentliche Aspekte zu Patenten, Gebrauchsmustern, Marken und Geschmacksmustern informiert wurden. Herr Patentanwalt Brandt hielt einen eineinhalbstündigen Vortrag über die genannten Schutzrechte und vermittelte dabei als zentrale Themen die Zuordnung zum jeweiligen Schutzrecht, welcher Schutzumfang geboten wird, die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen und das Vorgehen von der Idee bis zur Anmeldung und späteren Überwachung. „Ich wurde wieder mit Fragen gelöchert und es war eine sehr interessante Runde auch für mich! Ich bin froh, dass wir einen breiten Einblick über alle Schutzrechtsarten bieten konnten. Bei den gewerblichen Schutzrechten herrscht viel Verwirrung. Mit der Veranstaltung konnten wir den Teilnehmern einen guten Einstieg in das Thema bieten, so dass sie nun die nächsten Schritte gehen können.“, so Herr Patentanwalt Brandt. Fürs nächste Jahr ist bereits eine Folgeveranstaltung geplant.