Europäischer Erfinderpreis 2017 – nominieren Sie einen Erfinder

Das Europäische Patentamt informiert:

„Die Nominierungsphase für den Europäischen Erfinderpreis 2017 hat begonnen.

Mit dem Europäischen Erfinderpreis werden herausragende Erfinder und Erfindungen aus der ganzen Welt ausgezeichnet. Wir bitten Sie nun, Erfinder zu nominieren, die Ihrer Ansicht nach eine Ehrung für ihre Arbeit, ihren Einsatz und ihren gesellschaftlichen Beitrag verdient haben.

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und reichen Sie Ihren Vorschlag bis zum 12 Oktober 2016 ein.

Sie können Erfinder aller Nationalitäten nominieren, sofern sie mindestens ein gültiges europäisches Patent für ihre Erfindung erhalten haben. Für die Kategorien Industrie, KMU, Forschung und Lebenswerk kommen Erfinder mit europäischer Staatsbürgerschaft infrage, auch wenn sie derzeit nicht in Europa leben. Erfinder mit einer anderen Staatsangehörigkeit können in der Kategorie Außereuropäische Staaten teilnehmen.

Um sich selbst oder jemand anderen für den Europäischen Erfinderpreis zu nominieren, füllen Sie einfach das Teilnahmeformular aus und schicken Sie es an das EPA.

Die Namen der Gewinner werden im Juni 2017 bei der Preisverleihung in Venedig bekannt gegeben.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: european-inventor@epo.org.“

European Inventor Award
– Organisation Team –

Quelle: EPA Pressemitteilung vom 04.07.2016
Weitere Informationen: https://www.epo.org/learning-events/european-inventor_de.html